Kontakt Sonstiges Weiteres
Kontaktformular Gästebuch Danksagungen
Impressum Link me! Empfehlungen
Umfragen Sitemap

© Copyright by A.O. | Design by A.O.
Insgesamt waren schon unglaubliche 85512 Menschen auf holz-osterholzer.de.tl!
Diese 85512 haben schon 318117 Unterseiten aufgerufen!
us - und aus diesem Land kommst du!

September12

=> Zurück zur Monatsübersicht! <=



Forumspiel-Thread geschlossen!
Loisi am 09.09.2012, um 12:23:43 Uhr
 
  Der User "ein-paar-lole-sachen" hat am 23. Juli 2012 im 15 Uhr nachmittags einen Thread erstellt. Genauergesagt: Einen Thread in der Plauderecke mit dem Titel "Der User nach mir...".
Ja, in der Tat: Hierbei hat es sich um ein sogenanntes "Forenspiel" gehandelt. Jeder User sollte einen Satz schreiben, wie etwa "Der User nach mir...ist männlich.".

Und auf diesen Satz muss der nächste User, der im Beitrag antwortet, schreiben, ob dies zutrifft oder falsch ist. Schließlich darf der darauffolgende User (welcher gerade geantwortet hat) einen neuen "Der User nach mir..."-Satz schreiben.

Und so ging es weiter: Bis zum 9. September. Ganze 229 Antworten bekam dieser Thread.

Eigentlich ja nicht besonders viel, wenn man sich den Thread "GFX - zeigt euere Antworten" (ebenfalls in der Plauderecke) anschaut (über 4.000 Antworten!).

Doch der Thread "Der User nach mir..." war was anderes, schon fast geschichtsprägend:

Forenspiele waren bis vor kurzem im Baukasten nicht erlaubt. Jedes Forenspiel wurde gesperrt, da man das Support-Forum von anderen Beiträgen, welche in der Tat eigentlich sinnlos waren, befreien wollte.
Doch die aktuellen Mods haben die Forenspiele zugelassen.
Dies ist auch keine schlechte Sache. Somit kam mit dem neuen alten Admin BLochmann wieder etwas frischer Wind in die Plauderecke.

Doch warum wurde der Thread geschlossen?
Ganz einfach: Das Thema wurde immer niveauloser. Es kamen bereits Antworten wie "Der User nach mir war schon mal besoffen" oder gar "Der User nach mir hat schon mal jemanden zusammengeschlagen". Doch solche Antworten sind einfach nur blöd. Niveaulos trifft es am besten. Kein Wunder also, dass der Moderator o-4-n den Beitrag geschlossen hat.

Ich beführworte diesen Entschluss von o-4-n, da solche Fragen wirklich nicht ins Forum gehören, und sogar als Spaß gedacht sind.

Wie denkt ihr über diese Tat von o-4-n?
Sollten Forenspiele einfach immer offengelassen werden? Sollte auf das Niveau geachtet werden?

Kommentare hierzu sind erwünscht!

Kommentare, die andere User jedoch angreifen, werden sofort gelöscht!


Kommentar von ein-paar-lole-sachen, 11.09.2012 19:36:19:
Also ich war der jenige, der das Spiel hinzugefügt habe und da war mir natürlich nicht klar, dass das Niveau so stark sinken würde. Aber ich und mein Freund, der mit mir diese Seite führt, waren im Urlaub und konnten somit nicht mehr auf das Spiel "aufpassen". Naja egal, jedenfalls ist es jetzt geschlossen und ich glaube das ist auch gut so! Dann es hat eh fast keiner mehr gespielt.
Kommentar von werweissmehr, 09.09.2012 17:58:29:
Ich finde es gut,dass dieses Spiel gesperrt wurde.Das war einfach nur sinnlos.
Kommentar von holz-osterholzer, 09.09.2012 12:50:30:
Also: schreibt mir hier doch bitte euere Meinung zum Thema!




Fundstück des Tages: Forum wird uns genommen!
Loisi am 10.09.2012, um 21:07:40
  Unglaublich, aber anscheinend war:
Jemand im Forum - ich will den User hier nicht direkt veröffentlichen - weis anscheinend mehr als wir:
Das Baukastenforum wurde anscheinend gestohlen, jemand hat es uns einfach so weggenommen.
Und der User, der dies entdeckt hat, will dies nun ändern.
Der Titel "Forumnahmen ändern" steht seit heute in der Plauderecke.
Falls noch jemand nicht darauf gestoßen sein sollte, hier ist er:
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=138871

Ja, wie aussieht werden die Diebe als die "Nehmer" bezeichnet. Sie haben das Forum genommen. Und da dies eine Gemeinheit darstellt, soll dies geändert werden.

Ok - nein, so wars dann vielleicht doch nicht. Vielleicht ist mir hier nur meine Fantasie wieder durchgebrannt. Keine Angst: Das Forum gehört zum Baukasten, keiner hat es uns weggenommen.
Ein Rechtschreibfehler löste meine Fantasien aus. Der User meinte damit "Namen" - also ohne diesem "h". Er stellte die Frage, ob man nicht den Nickname hier im Baukasten-Forum ändern könne.
Da dieser Nickname jedoch mit der Homepage-Adresse zusammenhängt, ist dies leider nicht möglich.
Aber klar: Dies wusste der User auch. Doch er wollte nochmal nachfragen. Meinen Thread in den "Baukasten Tutorials" kann man ja schließlich auch kein Vertrauen schenken!


Meine heutige Frage nun an euch:
Sind Rechtschreibfehler schlimm? Wie störend sind solche Fehler? Sie bringen keinen um, doch passieren brauchen sie ja auch nicht umbedingt.

Meine Meinung:
Rechtschreibfehler passieren mir auch. Diskussion, diskutieren - das Wort ist mein Feind. Das werde ich nie ohne Rechtschreibfehler so einfach schreiben können.
Eure Meinung?
 

HpBk auf FACEBOOK!
Loisi am 11.09.2012, um 13:48:45
  hpbkfb
Der Homepage-Baukasten hat nun auch eine ganz offizielle Facebook-Fan-Seite! Und der Hammer dabei: Sie wird sogar von BLochmann (Ben) geleitet. Somit haben wir nun auch eine bessere Möglichkeit, mit Ben in Kontakt zu treten.
Den "Like-Button" findet man ab heute oben in der Navigation des Homepage-Baukastens. Momentan hat die Fanseite homepage-baukasten.de nur 42 Likes. Das wird sich aber bald dramatisch ändern. Wann die 1.000er-Grenze geknackt wird bleibt nur eine Frage von Stunden/Tagen.

Von mir gibts ganz klar: DAUMEN HOCH!
I LIKE IT!

Wie findest du diesen großartigen Fortschritt?
 
Kommentar von jobrobroski, 19.09.2012 16:31:04:
yeah,das ist ja super
 

1.500 Euro Entschädigung!
Loisi am 23.09.2012, um 10:34:11
  Gestern hat BLochmann - der Geschäftsführer von webme - mitgeteilt, dass er 1.500 Euro für einen Wohltätigen Zwecke spenden will.
Hintergrund:
Vor ungefähr 1,5 Jahren gab es im Baukasten einen Servercrash. Veile Seiten verloren ihren Inhalt, viele Seiten funktionierten nicht mehr. Das war besonders für die Premium-User ärgerlich, da diese für diesen Service ja schließlich zahlen. Der damalige Geschäftsführer hat daraufhin versprochen, dass es eine Entschädigungszahlung geben wird.
Doch bis heute gab es noch keinen Cent für die Entschädigung.

Nun ist der Gründer des Baukastens ja wieder da. Ben Lochmann übernahm die Firma webme.
Und er will nun 1.500 Euro zahlen. Aber nicht an die User, nein, sondern an einen wohltätigen Zweck.
Er schrieb, dass es unmöglich sei, allen Usern einen kleinen Geldbetrag zu überweisen. Dazu müsste man die Kontodaten angeben usw. Nun hat er sich entschieden, 1.500 Euro Entschädigung in Form einer Spende auszuzahlen.
Nun können die User abstimmen, wohin das Geld gehen soll.

Wie findet ihr das?
 
Kommentar von jobrobroski, 27.09.2012 20:13:39:
sehr nette aktion
 

Werbung deaktivieren deaktiviert
Loisi am 28.09.2012, um 16:23:09
  Bereits vor zwei Tagen - ich bin schon etwas verspätet dran - hat BLochmann mitgeteilt, dass die Möglichkeit, die Layer für jeweils 7 Tage zu deaktivieren, deaktiviert wurde.
Mittlerweile ist es schon gut 2,5 Jahre her, als der damalige Geschäftsführer folgende Funktion eingebaut hat:
Wenn man unter "Login" auf den Loginpunkt "Werbung deaktivieren" geklickt hat, konnte man einstellen, dass die Layer und Pop-Under jedweils wieder für sieben Tage deaktiviert wurden. Das hatte zur folge, dass die Homepagebetreiber alle 7 Tage erneut zum Baukasten kommen mussten, um diese Funktion erneut zu nützen.
Der große Werbebalken oben blieb aber bei dieser Sache weiterhin vorhanden. Nur die Layer und Pop-Under wurden durch diese Möglichkeit für sieben Tage runtergenommen.

Ben Lochmann führte in seiner Begründung an, dass nur 0,05 % aller Homepage-Nutzer diese Funktion genutzt hätten. Da sich dies nicht direkt lohnt und webme auch die Benutzeroberfläche neu strukturieren will, wurde dieser Navigationspunkt rausgenommen.

Hier gehts zum Ankündigungsthread:
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=139060

Für mich ist so eine Ankündigung was ganz was neues. Diskussionen wurden wieder zugelassen, User können und dürfen sich beschweren.

Aber zurück zum Thema:
Wie findet ihr diese Entscheidung?
Frech? Ungerecht?

Normalerweise heißt es ja: Einen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Aber eines dürfte klar sein - nun muss auch was aus den angekündigten Neuerungen gemacht werden. Ansonsten verliert der Baukasten schnell seine Attraktivität.

Eure Meinungen sind erwünscht!
 
Kommentar von ackee-and-saltfish, 30.09.2012 12:15:01:
find ich nicht gut, denn die webseite mit dieser werbung ist einfach nicht mehr nutzbar. wie man auf die 0,05% kommen möcht ich mal wissen...Zitat:glaube nur die statisken die du selber aufstellst)fand homepage baukasten immer ganz ok(7-8 punkte)jetzt bekommen sie aber nur noch 1 punkt.werde mir was neues suchen....




Das waren die News vom September 2012! Kommentare sind weiterhin erwünscht, falls sie noch Bezug zum Aktuellen gibt!


=> Zurück zur Monatsübersicht! <=





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

hjhj 85512 Besucher (318117 Hits) hjhj